Menschen und Möglichkeiten

Kinder- und jugendfreundliche Gemeinde

Ein generationenübergreifendes aktives Zusammenleben in der Gemeinde Scharbeutz ist mir wichtig. Es gibt ein Miteinander beispielsweise in der Freiwilligen Feuerwehr, in Sportvereinen, in der Kirche oder der DLRG. Kinder und Jugendliche sind aktiv und tragen maßgeblich zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei. Freizeitangebote und die öffentliche Infrastruktur müssen auch in ihrem Interesse weiterentwickelt werden. Bei Entscheidungsprozessen sind auch sie einzubinden und ich möchte ein offenes Ohr für Ihre Belange haben. Deswegen werde ich als Bürgermeister regelmäßige Kinder- und Jugendsprechstunden persönlich anbieten. Auch fände ich es charmant, einen „Jugendbotschafter“ als Interessensvertreter von Kinder- und Jugendlichen mit persönlichem Draht zum Bürgermeister zu etablieren. Jungen Menschen Demokratie und Teilhabe an politischen Zeitungen nahe zu bringen und sie mitwirken zu lassen, liegt mir am Herzen.

Erhalt und Unterstützung der Seniorenbeiräte

Seniorinnen und Senioren werden von mir als Bürgermeister einen deutlichen Rückhalt in Ihren Beteiligungsmöglichkeiten erfahren.  Ich werde mich für den Erhalt und die weitere Verbesserung der Zusammenarbeit und der Meinungsbildungsmöglichkeiten für Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Scharbeutz einsetzen. Der Erfahrungsaustausch auf allen Gebieten der Gemeindepolitik mit dem Seniorenbeirat ist mir ein wichtiges Anliegen.  Sie vertreten die Interessen älterer Menschen in der Gemeinde und sind ein essentieller Partner meiner Arbeit. Ich sage ganz deutlich – Seniorinnen und Senioren sind und bleiben wichtig für die Gesellschaft und den generationsübergreifenden Austausch. Ihre Meinung muss unbedingt gehört werden.

Lokale Unternehmen wertschätzen

Die Gemeinde Scharbeutz kann stolz auf ihre selbständigen Unternehmer, ihre engagierten und kreativen Köpfe und ihre Mitarbeiter sein. Ihre Anliegen sind mir wichtig, wo sie Hilfe benötigen möchte ich helfen. Rahmenbedingungen wie eine gute Daseinsvorsorge, schnelles Internet, eine gute Kita- und Schulinfrastruktur, Pflege- und Gesundheitsstrukturen und vieles weitere müssen dazu beitragen, dass lokale Unternehmen in der Gemeinde Scharbeutz sowohl arbeiten als auch mit ihren Familien hier leben können. Räume zur Weiterentwicklung und Kooperationen möchte ich unterstützen, bei Bedarf vermitteln und immer ein offenes Ohr für die Belange unserer lokalen Unternehmer und ihrer Mitarbeiter haben.

Bezahlbarer Wohnraum für Familien, Alleinstehende und Senioren (Lebenslanges Wohnen in den eigenen vier Wänden ermöglichen)

Preiswerter Wohnraum ist knapp. Menschen, die in der Gemeinde Scharbeutz arbeiten, sollten auch die Möglichkeit haben in der Gemeinde zu wohnen. Familien benötigen leistbaren Wohnraum, um sich dauerhaft in der Gemeinde verankern zu können. Senioren muss es gewährleistet werden können, dass sie nicht aufgrund steigender Mietpreise oder vor dem Hintergrund dessen, dass sie ihr Haus oder ihre Wohnung z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr halten können, in eine Wohneinheit ziehen müssen, diese aber zu bezahlbaren Preisen in der Gemeinde für sie nicht mehr vorhanden ist und aus der Gemeinde, in der sie jahrelang gewohnt haben, wegziehen müssen. Es geht um die Bereitstellung der Möglichkeit, lebenslang in den eigenen vier Wänden wohnen zu können. Auch unter dem Aspekt einer guten Gesellschaft ist dies unabdingbar. Bei zukünftigen Bauvorhaben werde ich als Bürgermeister daher darauf achten, dass schöner und leistbarer Wohnraum entsteht. Das Interesse daran, diesen zu schaffen, ist vorhanden, es muss und kann ermöglicht werden. Auch werde ich bei zukünftigen Bauvorhaben eine Steigerung der Bautätigkeit im Bereich des öffentlich geförderten Mietwohnungsbaus unterstützen. Wenn zunehmend auch Haushalte mit mittlerem Einkommen, junge Familien, Alleinstehende oder ältere Menschen Schwierigkeiten haben, finanzierbaren Wohnraum in der Gemeinde Scharbeutz zu finden, dann ist nicht alles im Lot. Wer in der Gemeinde Scharbeutz arbeiten und leben, seinen Ruhestand in der Gemeinde auch weiterhin fortsetzen, eine Familie gründen oder Mitarbeiter halten möchte, dem muss dies seitens der Politik ermöglicht werden. Ich werde mich hierfür als Bürgermeister mit vollster Kraft und Überzeugung einsetzen.

Zukunftsrat / Online-Bürgerbeteiligungsplattform für eine ökologische, wirtschaftliche, soziale und generationengerechte Entwicklung der Gemeinde

Ein öffentliches Forum in Form eines Zukunftsrates oder eine Online-Bürgerbeteiligungsplattform, wo Akteure aus Gesellschaft, Kultur, Sport, Kirche, Umweltschutz, Landwirtschaft, Unternehmen, Tourismus, Gastronomie, Bürgerinnen und Bürgern Stellungnahmen zu aktuellen politischen Vorhaben vorbringen können, möchte ich als Bürgermeister etablieren. Ich möchte die Bürgerbeteiligung auf breitere Füße stellen und Wege der Kommunikation mit dem Bürgermeister ermöglichen, die durchlässig und transparent sind. Politische Entscheidungen berühren das Leben von uns allen. Vor diesem Hintergrund werde ich als Bürgermeister der Gemeinde Scharbeutz neue Formen des Mitgestaltens eröffnen.

Vereinbarkeit von Berufs-, Privat- und Familienleben z.B. durch kontinuierlichen und bedarfsgerechten Ausbau von Krippe, Kita und Schule

Die Vereinbarkeit von Berufs- Privat- und Familienleben ist eine Herausforderung. Als Bürgermeister möchte ich dabei unterstützen, dass der bedarfsgerechte Ausbau von Betreuungsangeboten und Schulplätzen sichergestellt wird. Zugänglichkeit zu öffentlichen Verkehrsmitteln, eine gut ausgebaute Fahrradinfrastruktur und ortsnahe Spielplätze tragen ebenfalls zu der für die Organisation des Alltags so wichtigen Flexibilität bei. Aus eigenen Erfahrungen mit meinem kleinen Sohn weiß ich, dass immer mal etwas dazwischen kommen kann, worauf Eltern flexibel reagieren müssen. Arbeitsplätze vor Ort zu halten und zu schaffen ist mir dabei ebenso wichtig wie eine gute lokale Gesundheitsversorgung. Gleichberechtigung und faire Chancen von Frauen und Männern in Familie und Beruf möchte ich als Bürgermeister ebenfalls kommunal unterstützen.